hinterachsgehäuse und extremes rauschen bzw kratzen

Ein Hummer Bigblock oder ein Ferrari Getriebe im LJ? Dann bist du genau richtig in der Bastelecke. Schreibe hier alles was an den LJ soll aber nicht da hin gehört.

Moderator: Skipper

hinterachsgehäuse und extremes rauschen bzw kratzen

Beitragvon kurt » Mittwoch 15. August 2018, 21:59

hallo zusammen mein GFK LJ den ich nun schon seit ca. 10 jahre
mit sogut wie keinen reperaturen als sommerfahrzeug bewege
machte seit ein paar Wochen extreme Geräusche aus dem Kardantunnel bereich.
ich dachte anfangs da sind sicherlich die Kreuzgelenke kaputt und evtl sind auch die getriebe und zwischengetriebe halterungen losgerissen.
gestern abend war auf meiner bühne platz also rein mit dem guten stück und aufheben
als erste gleich die Kreuzgelenke geprüft und für gut befunden werde ich aber trotzdem im winter mal nen satz wellen überarbeiten und auf lager legen.
die silentgummis der getriebe sind auch noch ok .
beim weiteren prüfen wenn ich schon mal auf der suche bin musste ich feststellen das es offenbar Probleme mit der Hinterachse gibt
die federböcke auf beiden seiten waren schon weggeknickt .
deshalb hat sich die achse bei jedem gasstoß mitgedreht.
deshalb is das Kreuzgelenk der hinteren Kardanwelle schon manchmal augf anschlag gegangen.
zudem war ein u-bügel gerissen deshalb kam der schlammasel wohl auch zu stande .

heute früh die benötiogten teile rausgesucht also eine welle und ne bügel und zu meinem schweißaperat gefahren und schnell mal die böke wieder ausgerichtet und kleine Verstärkungen eingeschweisst. gleich noch den Bügel ausgetauscht und die Kardan getauscht.
bei der heimfahrt durfte ich gleich positiv feststellen das auch sämtliche Geräusche weg sind da war ich echt verwundert und habe wieder Freude an meinem LJ
mfg kurt
kurt
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 634
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2007, 07:19
Wohnort: grafenwiesen

Re: hinterachsgehäuse und extremes rauschen bzw kratzen

Beitragvon kurt » Samstag 18. August 2018, 21:51

hier die bilder von dem kaputten Kreuzgelenk durch das anschlagen der welle wurde aber der flansch schon ordentlich beschädigt
Bild

Bild
mfg kurt
kurt
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 634
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2007, 07:19
Wohnort: grafenwiesen

Re: hinterachsgehäuse und extremes rauschen bzw kratzen

Beitragvon hoschi » Mittwoch 22. August 2018, 09:46

:shock: :shock:
wenig bis kein futter mehr, oder?
Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger
Echte Männer benutzen keinen Schirm. Sie werden nass, verfluchen das düdeldüdi...., erkälten sich und sterben!
Benutzeravatar
hoschi
Schmiernippel-Abreißer
 
Beiträge: 59
Bilder: 31
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 12:58
Wohnort: double-u-upper-valley


Zurück zu Bastelecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast