Hauptbremszylinder für LJ 50 aus 1978

Schreibe hier bitte alle Fragen zur Technik des LJ80, sicher kennt jemand dein Problem.

Moderator: Skipper

Hauptbremszylinder für LJ 50 aus 1978

Beitragvon Polytrauma » Donnerstag 30. Mai 2019, 08:28

Hallo...!

Ich habe derzeit das Problem das der Hauptbremszylinder meines Suzuki LJ 50 vermutlich den Geist aufgegeben hat. Ich weiß das ich u.a. über die internationale EBay Seite aus Australien einen Brake Master Cylinder kaufen kann. Dieses würde allerdings sehr lange dauern.
Ich habe gehört das es ein Rebuild-Kit für einen Hauptbremszylinder für den LJ 80 geben soll - diese Teile sollen wohlmöglich auch zum LJ 50 passen. Oder passt sogar der komplette Hauptbremszylinder des LJ 80 in den 50er...?

Ich würde dieses Fahrzeug sehr gerne kurzfristig auf der Straße haben wollen da verschiedene Veranstaltungen anstehen und ich dieses Jahr sowieso recht wenig Zeit haben werde überhaupt zu fahren. Wer kann helfen - who can help...?

Polytrauma
Polytrauma
neuer aktiver Benutzer
 
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 16. Januar 2016, 08:13

Re: Hauptbremszylinder für LJ 50 aus 1978

Beitragvon Carsten » Samstag 1. Juni 2019, 09:52

Schau mal nach den Maßen.
ATE hat für Historie Fahrzeuge einen Katalog rausgebracht.
Marmor, Stein und Eisen bricht, aber unsere Susi`s nicht!
Benutzeravatar
Carsten
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 363
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:59
Wohnort: 40231 Düsseldorf

Re: Hauptbremszylinder für LJ 50 aus 1978

Beitragvon Carsten » Samstag 1. Juni 2019, 09:55

Marmor, Stein und Eisen bricht, aber unsere Susi`s nicht!
Benutzeravatar
Carsten
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 363
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:59
Wohnort: 40231 Düsseldorf

Re: Hauptbremszylinder für LJ 50 aus 1978

Beitragvon Skipper » Donnerstag 13. Juni 2019, 20:14

Ich denke hier kennt kaum einer die Maße und Anschlüsse eines HBZ des LJ 50. Möglicherweise sind sie ja identisch. Poste doch mal Bilder vom Alten mit Maßen.
Auf lj80.de gibt es sowohl einen HBZ als auch einen Überholsatz für LJ 80.
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 1006
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Hauptbremszylinder für LJ 50 aus 1978

Beitragvon Nepomuk » Donnerstag 27. Juni 2019, 11:33

ET-nummern Laut ETK
Zylinder kpl 51100-70010
Überholsatz 51100-70810
Es sollter eigentlich der gleiche sein wie am LJ80

Normal steht das Maß in Zoll auf dem Gehäuse. Vermutlich steht bei dir 3/4" drauf
Das maß 3/4 umgerechnet ergibt 19,05mm
oder Zum Beispiel:
11/16 - 17,46mm
3/4 -19,05mm
7/8 - 22,22mm, u.s.w.

Dafür bekommst du auf jeden Fall Druckmanschetten, evtl O-Ringe
Wenn der Zylinder innen schlecht ist kannst du ihn vom Bremsendienst kurz hohnen lassen.

Da könntest du was finden. Fa.NB-Parts de
https://www.ebay.de/usr/nb-parts-de?_tr ... 7675.l2559

Evtl passt:
https://www.ebay.de/itm/Reparatursatz-R ... SwbF1aOmx-

https://www.ebay.de/itm/Reparatursatz-H ... SwYFtbe~7m

https://www.ebay.de/itm/Reparatursatz-H ... Sw1R1ap-FI

https://www.ebay.de/itm/Reparatursatz-D ... Sw7FJbe~3o

https://www.ebay.de/itm/REPARATURSATZ-H ... SwPcVVnp-N

https://www.ebay.de/itm/REPARATURSATZ-H ... SwbYZXXlF7

https://www.ebay.de/itm/Reparatursatz-H ... Sw4DJYmtP9

Vom Hersteller AUTOFREN SEINSA habe ich schon Dichtsätze am Mercedes Transporter verbaut. Gibts bei Wagner Autoteile Berlin
Fahrzeuglisten auch beim Hersteller in Spanien https://www.seinsa.es/
https://www.ebay.de/sch/m.html?_odkw=au ... i&_sacat=0

LJ80 Suche bei Seinsa
http://ows-cdn.tecdoc.net/seinsa/home.j ... 1f28ed4a6f

Etnr. D1582 AUTOFREN SEINSA Repair Kit, brake master cylinder Ø: 19 mm - Hauptbremszylinder
OE Number Reference info
SUZUKI 51100-70811, 51100-78810, 51100-79810, 51100-70810, 51100-80811, 51100-80820

Etnr. D3481 AUTOFREN SEINSA Repair Kit, wheel brake cylinder Fitting Position: Rear Axle, Ø: 22,2 mm Radbremszylinder hinten
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2465
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: Hauptbremszylinder für LJ 50 aus 1978

Beitragvon Crossvalleyhopper » Dienstag 2. Juli 2019, 11:51

Hallo Polytrauma!
Falls es noch aktuell ist:

Auf www.manualslib.com findet man das (in Englisch) Servicehandbuch für den LJ10 und den LJ80.
Durch Zufall gefunden.
Im LJ10 Handbuch wird auch schon der Hauptbremszylinder mit 19,05mm erwähnt.

Gib doch mal Bescheid, ob der LJ Zylinder passt, oder wie Du das gelöst hast.
Reine Neugier :bigsmile:

Gruß
Jochen
Ein LJ ölt nicht, er markiert nur sein Revier.
Crossvalleyhopper
Matschlochsucher
 
Beiträge: 230
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 10:22
Wohnort: 57223 Kreuztal


Zurück zu Fragen zur Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste