Wolfrace Felgen

Schreibe hier bitte alle Fragen zur Technik des LJ80, sicher kennt jemand dein Problem.

Moderator: Skipper

Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
Beiträge: 2512
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer
Kontaktdaten:

Re: Wolfrace Felgen

Beitrag von Nepomuk » Samstag 23. April 2016, 15:13

Hat aber weniger Auftrieb bei Wasserdurchfahrten.
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann

Benutzeravatar
Lip
3x-Poster
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 18. Februar 2021, 07:50

Re: Wolfrace Felgen

Beitrag von Lip » Freitag 19. Februar 2021, 11:19

Hat denn jemand Erfahrungen mit verstärkten Lenkungsdämpfern gemacht?
Überlege auf die von OME aufzurüsten um den geradeauslauf noch ein wenig zu verbessern.
Gruß, Lip

Suzuki LJ80
Zündapp KS50
Oldsmobile F85

lj81
6x-Poster
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 22. Juni 2008, 11:33
Wohnort: 76337 Waldbronn

Re: Wolfrace Felgen

Beitrag von lj81 » Freitag 19. Februar 2021, 15:08

Hallo Heinz
Du kannst das spiel des lenkgetriebes exakter einstellen (vorsicht etwas spiel muss sein,sonst lenkgetriebe kaputt).desweiteren kannst du mit der spureinstellung noch etwas erreichen.
OME lenkungsdämpfer ist besser als alter original dämpfer bringt aber nicht viel.
ich fahre seit 1984 LJ und derzeit wolfrace felgen mit 31x10.5 15er MT reifen
Gruss LJ 81

Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
Beiträge: 1469
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen
Kontaktdaten:

Re: Wolfrace Felgen

Beitrag von DoppelT » Freitag 19. Februar 2021, 19:56

Habe den Lenkungsdämpfer von Trialmaster eingebaut und den Umlenkhebel auf Kugellager umgebaut. Das Ergebnis merkt man. Hab aber nur 205er drauf.

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild

TÜV bis 12/22

Antworten