5. Treffen im wilden Süden

Melde hier Termine, Treffen, Veranstaltungen die für LJ80 Fahrer wichtig sind.

Moderator: Skipper

Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
Beiträge: 1396
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: 5. Treffen im wilden Süden

Beitrag von DoppelT » Montag 26. Juni 2017, 15:53

Hier nochmal für Alle das Programm für das LJ80-TREFFEN im wilden Süden am Samstag!

Bis ca. 13.30Uhr:
Treffpunkt am Grillplatz Kaiserstein in Geislingen

Ab ca. 13.30Uhr:
Gemeinsame Ausfahrt über die Schwäbische Alb! (Bis ca. 15.30Uhr)

Ab ca. 15.30Uhr- 17.00Uhr:
Sind wir auf der Biker-Veranstaltung im Industriegebiet Geislingen Siemensstrasse!

Ab ca. 17.00Uhr:
Werden wir im Schützenhaus Geislingen sein!
Hörnle 1, 72351 Geislingen

Ab ca. 18.30Uhr:
Sind wir auf dem Grillplatz Kaiserstein

Gruss Thomas

Bei Fragen dürft Ihr Euch gerne bei mir melden!
Bei Bedarf gebe ich Euch gerne meine Telefonnummer!
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild

Treffen im Wilden Süden 2020: 03.-05.07.2020

Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
Beiträge: 1396
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: 5. Treffen im wilden Süden

Beitrag von DoppelT » Donnerstag 29. Juni 2017, 13:49

Da das Wetter am Wochenende etwas durchwachsen werden soll, habe ich ein größeres Zelt aufgetrieben!

Aufbau Freitag Abend!

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild

Treffen im Wilden Süden 2020: 03.-05.07.2020

Benutzeravatar
Ferrari
formerly known as "Jorainbo"
Beiträge: 411
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 00:07
Wohnort: www.bierkulturstadt.info

Re: 5. Treffen im wilden Süden

Beitrag von Ferrari » Donnerstag 29. Juni 2017, 23:32

Nun denn... die vorhergesagten Regenmengen sind gering, aber Windböen solls geben. Also ohne Türen, damit der LJ nicht umfällt.

Bis Samstag!

Beste Grüße
Thomas
Bemüh dich nur und sei hübsch froh, der Ärger kommt schon sowieso (Wilhelm Busch)

Pottholehopper
LJ80-Infiziert
Beiträge: 376
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2008, 06:42
Wohnort: 74906 Bad Rappenau

Re: 5. Treffen im wilden Süden

Beitrag von Pottholehopper » Freitag 30. Juni 2017, 10:45

Ferrari hat geschrieben:Nun denn... die vorhergesagten Regenmengen sind gering, aber Windböen solls geben. Also ohne Türen, damit der LJ nicht umfällt.

Bis Samstag!

Beste Grüße
Thomas
Windböen ? Aber hoffentlich von hinten, sonst brauch ich wieder eine halbe Stunde länger. Andreas :haha:

Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
Beiträge: 1396
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: 5. Treffen im wilden Süden

Beitrag von DoppelT » Sonntag 2. Juli 2017, 16:23

Echt jetzt?

Schon wieder vorbei?

Das 5. Treffen im wilden Süden!

Allen die da waren ein herzliches Dankeschön,
denen die nicht da waren, Ihr habt da was verpasst! Vielleicht nächstes Jahr?

Bild



Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild

Treffen im Wilden Süden 2020: 03.-05.07.2020

Benutzeravatar
Ferrari
formerly known as "Jorainbo"
Beiträge: 411
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 00:07
Wohnort: www.bierkulturstadt.info

Re: 5. Treffen im wilden Süden

Beitrag von Ferrari » Sonntag 2. Juli 2017, 19:57

Hallo Heidi & Thomas,

noch einmal herzlichen Dank für Eure Organisation, Ihr habt keine Mühen gescheut ein Treffen zu organisieren das inzwischen zu einer Instanz gewachsen ist. Und den Gästen war keine Entfernung zu weit und keine Umstände zu groß. :appl:

Ich glaub es waren über 400 LJs und drei 40Tonner, wenn ich richtig gezählt habe ...

Beste Grüße
Thomas
Bemüh dich nur und sei hübsch froh, der Ärger kommt schon sowieso (Wilhelm Busch)

Benutzeravatar
Friedel
Geburtstagsbeauftragter
Beiträge: 804
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 18:37
Wohnort: Sauerland

Re: 5. Treffen im wilden Süden

Beitrag von Friedel » Sonntag 2. Juli 2017, 21:05

Vielen Dank an Heidi und Thomas für dieses tolle Wochenende !!!
Einen dank auch an die tüchtigen Zeltaufbauer
Die Steigerung vom 1.Treffen ... zum 5.Treffen ist außergewöhnlich :anbet: :daumen:

Es wurde an alles gedacht:
Einen schönen Zeltplatz mit toller Fernsicht
Ein großes Zelt,für eventuellen Regen
Feuerholz fürs Lagerfeuer
Für unser leibliches Wohl wurde auch gesorgt (Heidi)
Eine schöne Ausfahrt,...leider durch die Hamburger etwas vernebelt :?
Einen wunderschönen Sonnenuntergang
Es hat mich gefreut die "wilden"aus dem Süden getroffen zu haben.
Seltsamerweise heißen mehrere "Karl" :?:

Um die Scheibe des Schützenkönigs zu verteidigen, werde ich natürlich nächstes Jahr wiederkommen.

Bild

Bild

Bild

Bild
Schönen Gruß Bild

Benutzeravatar
Raz
Alpirsbacher Krümelmacher
Beiträge: 266
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 12:43
Wohnort: 72275 Alpirsbach

Re: 5. Treffen im wilden Süden

Beitrag von Raz » Sonntag 2. Juli 2017, 21:06

Hallo,

auch von uns nochmal ein herzliches Danke schön an Thomas und Heidi, für das gelungene Treffen. :daumen: :daumen:
Ich glaub es waren über 400 LJs und drei 40Tonner, wenn ich richtig gezählt habe ...
Ich habe nur 399 LJs gezählt :bigsmile:

Hier noch ein paar Bilder, von meinem Sohn, die er während der Tour gemacht hat:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Gruß der Razinger

Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
Beiträge: 1396
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: 5. Treffen im wilden Süden

Beitrag von DoppelT » Montag 3. Juli 2017, 13:54

Ich würde sagen, das Alle wieder gut zu Hause angekommen sind! Ich hab mein Chaos auch wieder aufgeräumt!

Nach einem Kassensturz kam dann doch ein kleiner Betrag zusammen. Den ich meinem Freund Mag gespendet habe! Danke dafür!

Vielen Dank für Euer kommen!

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen!

Und für nächstes Jahr laufen die Planungen schon wieder! ;)

Heidi & Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild

Treffen im Wilden Süden 2020: 03.-05.07.2020

Benutzeravatar
Kamikaze
Matschlochsucher
Beiträge: 108
Registriert: Samstag 28. April 2007, 22:30
Wohnort: Rust
Kontaktdaten:

Re: 5. Treffen im wilden Süden

Beitrag von Kamikaze » Montag 3. Juli 2017, 18:30

DoppelT hat geschrieben:Ich würde sagen, das Alle wieder gut zu Hause angekommen sind
Naja das stimmt so nicht ganz, bin ja noch immer unterwegs, gerade 30 Kilometer vom Bodensee entfernt auf einem Campingplatz. :D

Aber auch von mir nochmal ein herzliches Dankeschön an Heidi und Thomas, das treffen war echt gigantisch und nach so vielen Jahren hat das mal wieder so richtig Spaß gemacht.
Der Termin ist für nächstes Jahr jedenfalls schon im Kalender eingetragen.
:(OwwO): Ich will schlafend sterben wie mein Opa, nicht schreiend wie sein Beifahrer :(OwwO):

Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
Beiträge: 1396
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: 5. Treffen im wilden Süden

Beitrag von DoppelT » Dienstag 4. Juli 2017, 12:37

Kamikaze hat geschrieben:
Naja das stimmt so nicht ganz, bin ja noch immer unterwegs, gerade 30 Kilometer vom Bodensee entfernt auf einem Campingplatz. :D
Bisschen Schwund wird immer eingerechnet!

Viel Spass am See!
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild

Treffen im Wilden Süden 2020: 03.-05.07.2020

Benutzeravatar
Kamikaze
Matschlochsucher
Beiträge: 108
Registriert: Samstag 28. April 2007, 22:30
Wohnort: Rust
Kontaktdaten:

Re: 5. Treffen im wilden Süden

Beitrag von Kamikaze » Donnerstag 6. Juli 2017, 00:13

So, vom See bin ich nun zurück gekehrt und hab gleich mal etwas gebastelt.


Impressionen vom wilden Süden Treffen
:guggstduhier: https://www.youtube.com/watch?v=rkzQg2-gghw
Zuletzt geändert von Kamikaze am Sonntag 16. Juli 2017, 22:38, insgesamt 1-mal geändert.
:(OwwO): Ich will schlafend sterben wie mein Opa, nicht schreiend wie sein Beifahrer :(OwwO):

Benutzeravatar
Schnäggli
Augenblickartig
Beiträge: 347
Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 12:04
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: 5. Treffen im wilden Süden

Beitrag von Schnäggli » Donnerstag 6. Juli 2017, 14:45

Meine Fotos gibt's hier:

https://www.facebook.com/anita.maerki/m ... nref=story

oder hier:

https://get.google.com/albumarchive/106 ... qTxoAppwev


Liebs Grüessli aus der Schweiz, Anita :drive:

P.S. Friedel, haste schon rausgekriegt warum dein LJ gezickt hatte :?:
*****not all girls are made of sugar and spice & everything nice. some girls are made of adventure, fine beer, brains and no fear*****

Anita mit Frölein Ellie und Elsa

Benutzeravatar
Ferrari
formerly known as "Jorainbo"
Beiträge: 411
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 00:07
Wohnort: www.bierkulturstadt.info

Re: 5. Treffen im wilden Süden

Beitrag von Ferrari » Dienstag 11. Juli 2017, 20:16

Schnäggli hat geschrieben:Meine Fotos gibt's hier:
Hallo Anita,

beide Links funktionieren bei mir nicht... :shock: :neinnein: :base:

Grüße,
Thomas
Bemüh dich nur und sei hübsch froh, der Ärger kommt schon sowieso (Wilhelm Busch)

Benutzeravatar
Friedel
Geburtstagsbeauftragter
Beiträge: 804
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 18:37
Wohnort: Sauerland

Re: 5. Treffen im wilden Süden

Beitrag von Friedel » Donnerstag 13. Juli 2017, 17:33

Schnäggli hat geschrieben:
P.S. Friedel, haste schon rausgekriegt warum dein LJ gezickt hatte :?:
Hi Anita
:D Ist ein LJ-80 eigentlich "weiblich" :oops: :?: :oops: :?: ...... "Sie" ZICKT rum :!: :!:
Schönen Gruß Bild

Antworten